openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der Beitragservice ist veraltet. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten sich zu informieren, warum soll man dafür bezahlen. Außerdem gibt es schon seit Jahren die Möglichkeit, Programme zu filtern. So vie PayTV. Diejenigen, die die Sender der öffentlich rechtlichen sehen wollen können ja gerne dafür bezahlen. Diejenigen, die es nicht sehen wollen, können sich ja ein Filter einbauen lassen, damit sie diese Programme gar nicht erst empfangen. Sollte doch mal ein interessanter Film laufen, könnte man die Möglichkeit einräumen, dass man pro Sendung zahlt. Alles kein Problem heutzutage.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Zensur im ZDF und Meinungsbildung durch M.Barth
Verstoß ggn Art. 5 Satz 1 Grundgesetzt: einseitige Meinungsbildung des ZDF: siehe rauswurf von e.Hermann. unabhängig davon, ob man Ihre Weltanschauung teilt oder nicht: Das GG satz: "Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, [...] frei zu äußern und zu verbreiten [...]. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt." Das Beispiel mit Hermann beweist hier etwas anderes. Stattdessen erhält M. Barth und Co. Sendezeit von uns finanziert! Ich möchte dieses TV-Angebot bitte nicht bezahlen müssen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    ab Minute 10 im Video !!!
" Pimmel, fickt dich, verfickte Sendung, dumme bitch, Hurensohn, dumme fut" das ist der Bildungsauftrag des öff Rechtl. - Klasse ! Bitte stellt das Ab !!! ich möchte diesen Inhalt nicht bezahlen müssen. Auch wenn inszeniert (was schon die Verzweiflung der ARD & ZDF beweist), die Verrohung der Gesellschaft derzeit ist schon ätzend genug, möchte mir nicht ausmalen, wie Bürger in Zukunft (unsere Kinder) miteinander umgehen, wenn der öff recht. dies so befeuert.
Quelle: youtu.be/Tqe9u5LHZFs
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?