openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Verfassungskonformität
Die Herrschaften mit Ihren Kontra-Argumenten leben anscheinend in einer Parallel-Gesellschaft. Es ist nicht nur die Nicht verfassungskonformität, auch die sonstigen "Massnahmen" (Wiedereingliederungsvereinbahrung z.B.) sind in meinen Augen höchst verfassungsbedenklich. Beispiel: Im GG ist die Unversehrtheit von Körper und Geist festgeschrieben. Das Amt keht sich darum einen Dreck! Selbst psychisch Erkrankte, die an einer Massenphobie leiden, werden gezwungen, sich von Amtsärzten oder deren beauftragten Instituten "untersuchen" zu lassen. Das ist eindeutig schwere Körperverletzung!!!
3 Gegenargumente Anzeigen
Der Hartz4 Regelsatz ist menschenunwürdig.Warum setzen sich die "sozialen" Parteien wie die Linke oder die Grünen,die SPD (gut können wir vergessen Fr.Nahles hätte etwas ändern können in vielen Sachen und wollte es einfach nicht tun und sowas nennt sich "soziale Partei Deutschland";asozial triffts besser),oder auch die Piratenpartei nicht für einen Regelsatz der auch zum RICHTIGEN LEBEN und der Teilnahme am Leben in Deutschland zuläßt,ein?Gut,die vorallen aus dem Ausland stammenden Schmarotzer sollte man vor einer Reform aussortieren.Ich plädiere dafür das die Linke und die Grünen sich diesem
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Wieso Abschaffung von ALG2? Wer nicht bedürftig ist und das ALG2 nicht benötigt, sollte es einfach nciht beantragen. Das sind schliesslich Gelder die von uns Steuerzahlern aufgebracht werden. Ich bin allerdings für Beibehaltung von ALG2, damit bedürftige Menschen mit dem notdüftigstem unterstützt werden. Das soziale Netz darf allerdings nicht zur Hängematte werden.
0 Gegenargumente Widersprechen