Region: Germany
Civil rights

Änderung Artikel 3 Grundgesetz hinsichtlich sexueller Orientierung und Behinderung

Petition is directed to
Bundestag
50 Supporters 50 in Germany
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 16 Feb 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

identität

Statt sexueller Orientierung würde ich lieber den Begriff "sexuelle Identität" im Grundgesetz sehen. Sexuelle Identität geht über die sexuelle Orientierung hinaus. So sind trans oder cis eindeutig Bestandteil der sexuellen Identität, werden aber weder vom Geschlecht noch von der sexuellen Orientierung abgedeckt. Grade transsexuelle Menschen sind in unserer Gesellschaft besonders der Gefahr von Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt. Auch das Lebensalter sollte in der Liste nicht fehlen. Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat eine interessante Umfrage zum Thema veröffentlicht (siehe Link)

Source: www.antidiskriminierungsstelle.de/SharedDocs/downloads/DE/publikationen/Umfragen/umfrage_erweiterung_art_3_gg.html

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

behinderung

In der Sache stimme ich voll und ganz zu. Allerdings macht es Sinn, Behinderung in einem zweiten Satz zu erwähnen, denn sexuelle Orientierung hat jede:r (selbst bei asexuellenMenschen kann man von einer Orientierung sprechen). Eine Behinderung betrifft aber nur einen Teil der Menschen, und die werden i.d.R. nicht aufgrund ihrer Behinderung bevorzugt, da es ja grade die Definition von Behinderung ist, dass jemand benachteiligt/behindert wird.Wenn es ein deutsches Wort gäbe, das verschiedene Arten von Behinderung und Nichtbehinderung einschließt würde ein Satz ausreichen.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now