Region: Bremen
Education

Arabisch als Fremdsprache in Schulen anbieten

Petition is directed to
Petitionsausschuss der bremischen Bürgschaft, Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan
166 Supporters 120 in Bremen
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 12 Jan 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Arabische Sprache als Lehrstoff an deutschen Schulen

Die Sprachen (vor allem deutsch u. englisch), welche an unseren Schulen gelehrt werden halte ich für vollkommen ausreichend. Wobei für uns hier in Deutschland wohl der Deutschunterricht Vorrang haben sollte !! Wer arabisch lernen möchte kann dieses ja gerne zu Hause, in einer Privatschule oder mit einem Privatlehrer tun. Das kostet natürlich Geld, aber das sollte es denjenigen die arabischen Sprachunterricht an unseren Schulen wollen doch wohl wert sein !!

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Warum nicht chinesisch, das wird von noch mehr Menschen auf der Welt gesprochen. Ich finde, wer arabisch lernen möchte, kann das gern durch privaten Unterricht tun. Nur weil in Deutschland Menschen wohnen, deren Muttersprache arabisch ist, ist das kein Grund, einen Sprachunterricht an öffentlichen Schulen anzubieten. Was ist dann mit portugiesisch, rumänisch oder polnisch? Diese Länder liegen uns wesentlich näher!

3.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Schulen können nicht flächendeckend jede Sprache der Welt anbieten. An vielen Schulen kommen noch nicht einmal Kurse für die von Ihnen genannten Sprachen zusammen. Wer arabisch einführt muss konsequenterweise auch die Sprachen anbieten, die mehr gesprochen werden, d.h. u.a. Chinesisch (Mandarin) und Hindi. Irgendwo muss gut sein, mit Englisch sollte man sich überall auf der Welt verständigen können und eine fremde Muttersprache auszubilden ist nicht Aufgabe der allgmeinbildenden Schulen.

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now