Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ich halte es erstmal für wichtig die Begriffe Sensomotorik und Propriorezeptiv auseinander zu halten !!! Selber arbeite ich (OT) seit ca 10 Jahren mit propriorezeptiven Einlagen nach Jahrling und habe erstaunliche Ergebnisse gesehen. Studien sind sehr oft fragwürdig, das sieht man aber auch in anderen Bereichen sehr oft. (trau keiner, Die du nicht selbst gefälscht hast...) das Problem, viele Industriefirmen verändern/setzen die Pelotten anders und wenn ich eins gelernt hab, auch nur 1 mm macht wahnsinnig viel aus,... hab viele schlechte Einlagen gesehen....
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wirkungsnacheis von Einlagen
Seit 2000 arbeite ich mit sensomotorisch, propriozeptiven Einlagen. Als OSM war ich mit den herkömmlichen Bettungseinlagen nie zufrieden. Seit 2016 habe ich ein Messgerät(www.hmsu.de) mit dem sich die Wirkung von Einlagen nachweisen läßt. Zusammen mit ordentlichen Schuhen wirken sensomotorisch-propriozeptive Einlagen in der mehrzahl der Fälle deutlich rehabillitiver. Es darf darauf hingewiesen werden, daß Dr. Wolfgang Laube nicht nur Studien und Bücher zu diesem Thema geschrieben hat. Sensomotorik IST unsere Bewegung!
Quelle: Thieme Verlag ISBN:978-3-13-153181-0, www.hmsu.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    sensomotorische Einlagen
Die Wirksamkeit ist offensichtlich. Es ist nicht nachvollziehbar, warum der GKV-SV die Einlagen einfach aus der Erstattung streicht.
Quelle: www.eurocom-info.de
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Studien sind meiner Meinung nach in nichts aussagefähig. Es dürfen doch mehr als nur 24 Probanden sein. Ernstzunehmede Studien erstrecken sich über Jahre und finden mit hunderten Menschen statt. Massiv von einem Hersteller in Berlin vorangetrieben (logisch der verdient damit einen Großteil seines Geldes). Das viele der Kollegen das Thema "Sensomotorik" verwenden, um massiv und z.T unverschämt hohe Summen für die Fertigung aufzurufen, wird auch ganz galant unter den Teppich gekehrt.
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden