Pro

Waarom is de petitie ondersteuning waard?

pro
Dit bericht komt niet overeen met de netiquette van openPetition.
0 tegenargumenten Tegenspreken

Contra

Wat spreekt er tegen deze petitie?

Will ich in den USA an einer Uni studieren muß ich auch Gebühren bezahlen- zudem viel höhere . Warum soll Deutschland immer alles verschenken , wenn es den Studierenden nicht paßt fürs Studium zu zahlen , können sie doch sicher zuhause studieren . Ich sehe es nicht ein warum meine Steuergelder dafür ausgegeben werden sollen !
0 tegenargumenten Tegenspreken
    Für begabte Bedürftige gibt es Stipendien und private Hilfen
Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum Deutschland den Kindern von Ölscheichs ein kostenfreies Studium bieten sollte. Und zeitgleich fliegen unsere eigenen Kinder vom Gymnasium, weil Eltern die wenigen Nachhilfestunden, die zum Erfolg nötig wären, nicht bezahlen können! Den Studienbewerbern aus dem Ausland wiederum stehen Stipendien zur Verfügung - natürlich nur den Leistungsfähigsten unter ihnen.
0 tegenargumenten Tegenspreken
    Studiengebühren sollten erhöht werden!
Die Studiengebühren für nicht EU-Ausländer sind in Deutschland viel zu niedrig. Laut Spiegel bericht kostet ein Student im Schnitt den 11.000€ im Jahr. Sprich also 5.500€ pro Semester. Woher kommt das Geld? Bei Deutschen Studenten wird dieser Betrag später durch Steuern nach Abschluss des Studiums wieder eingenommen. Studiert ein Nicht-EU-Ausländer allerdings bei uns (top Ausbildung in deutschen Hochschulen) und geht danach in sein Heimatland zurück ist dieses Geld verloren. Der deutsche Staat kann es sich nicht zurück holen. Das ist schlichteine Fehlinvestition! Daher: Höhere Gebühren!
Bron: www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/statistik-so-viel-kosten-studenten-ihre-unis-pro-jahr-a-1078683.html
2 tegenargumenten Toon
    Auch Reiche EU-Nichtbürgerinnen werden bevorzugt
Dies würde bedeuten, dass auch Multimillionäre ihre Kinder nach Deutschland schicken könnten um kostenfrei zu studieren. Dies würde Menschen mit wenig Geldmitteln Plätze wegnehmen.
0 tegenargumenten Tegenspreken
contra
Dit bericht komt niet overeen met de netiquette van openPetition.
0 tegenargumenten Tegenspreken

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu

openPetition International