Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Veraltete Planung
Auch wenn ich nicht alle genannten Forderungen teile, muss auf jeden Fall erst einmal ein Stopp eingelegt und neu nachgedacht werden. Die Planung von Stadt & KVB ist sehr alt und entspricht m.E. nicht mehr den heutigen Erfahrungen. So wird zum Beispiel P&R heute nirgends mehr neu geplant, dieses Konzept gilt meines Wissens unter Stadtplanern als gescheitert. Die Diskussion erfordert mehr als die hier zugestandenen 500 Zeichen – aber sie muss geführt werden. Und wir sollten uns nicht von den „Zwängen“ der KVB (sie haben bereits Geld bekommen) kirre machen lassen.
4 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden