Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Sinnvolle Gegenleistung für die Hundesteuer
Wir zahlen einige hundert Euro im Jahr an Hundesteuer für unsere Hunde. Dabei haben wir bisher nicht das Gefühl, dass wir bzw. die Hunde dafür von der Gemeinde eine entsprechende Gegeleistung bekommen. Wir denken, dass einen öffentliche, kommunale Hundewiese auf jeden Fall ein richtiger und sinnvoller Schritt in diese Richtung wäre.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Ausgeglichenes Wesen durch soziale Kontakte
Hunde sind soziale Rudeltiere, deshalb ist der regelmäßige Kontakt mit anderen Hunden sehr wichtig. So erreichen wir eher ein ausgeglichenes Wesen bei unseren Hunden und das ist auch gut für die Hundehalter.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Artgerechter Freilauf auch für Hunde mit Jagdtrieb
Viele Hunderassen sowie Hunde aus dem Tierschutz haben einen durch Erziehung schwer kontrollierbaren Jagdtrieb. Gerade diese Hunde sind aber sehr lauffreudig, und es muss ihnen gemäss TierSchHuV regelmässig Freilauf ermöglicht werden, ohne dass sie sich selbst oder andere (Wild-)Tiere gefährden. Eine sicher eingezäunte Hundewiese würde dies ermöglichen und bedeutet letztendlich "Tierschutz" sowohl für die Hunde als auch Wildtiere.
Source: Tierschutz-Hundeverordnung vom 2. Mai 2001 (BGBl. I S. 838)
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Hundewiese nützt Hundehassern
Eine kommunale Hundewiese nützte nicht nur Hunden und Hundehaltern, sondern auch Menschen, die Hunde nicht mögen. Solange es keine Möglichkeit gibt, Hunde an einer dafür vorgesehenen Stelle spielen zu lassen, müssen Halter sich selbst einen Ort dafür suchen. Folglich sind überall dort, wo Natur ist, auch Hunde, selbst man sie dort eigentlich nicht will, z. B. weil ein Kinderspielplatz in der Nähe ist. Eine Hundewiese führt dazu, dass sich andernorts Menschen weniger durch Hunde gestört fühlen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
eine Hundewiese ist eine soziale Kommunikationsplattform nicht nur für Hunde, sondern auch für Ihre Besitzer. Bei vielen, auch älteren, Menschen erfüllt der Hund eine wichtige soziale Aufgabe. Oft ist der Hund sogar "Partnerersatz" und sorgt für regelmässige Spaziergänge an der "frischen Luft" und sozialen Kontakt zu anderen Hundebesitzern.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern