Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    LKW-Verkehr verursacht Straßen-/Gehwegschäden
Die Verfechter der Betriebserweiterung betonen immer wieder die Gewerbesteuereinnahmen aus dem Betrieb Koop. Doch wer zahlt die Kosten der Straßen- und Gehwegausbesserungen?! Der LKW-Verkehr beansprucht die Straßen überproportional stark. Unter anderem im Drosseleck ist die Straße nicht breit genug für LKW, so dass diese täglich über den Gehweg fahren. Mehrfach jährlich sind so von der Gemeinde die Schäden auszubessern. Diese Kosten sind der Gewerbesteuer entgegenzustellen. Nach dieser Betrachtung verbleibt kein nennenswerter Mehrwert aus den Einnahmen. Wo ist also der Vorteil des Ausbaus?
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden