Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bayer
Der Tunnel wird schneller fertig sein als die Brücke die immer in Kombination mit den Stelzen Zubringern in Leverkusen gesehen werden muß. Und diese Bauarbeiten werden Jahrzehnte dauern und Millionen kosten denn der Giftmüll muss erst aus dem Weg. Außerdem lehnt der Bayer bei Öffnung der Deponie jede weitere Verantwortung ab und die Deponie geht an den Staat also muss der Steuerzahler dann für die Entsorgung aufkommen und der Bayer erhält ein miliardengeschenk. Aber allein das es für uns betroffene Anwohner ruhiger und auch von der Luft her besser wird sollte reichen den Tunnel zu unter
Quelle: Eigene
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Kein Bürgerwille
Dem Bürgerwillen scheint die Petition nun wirklich nicht zu entsprechen, wenn man sie 28 Unterschriften am zehnten Tag der Petition anschaut. Ich bin nicht verwundert nach dem ich den Petitionstext gelesen habe steht für mich fest: Es geht um den Willen von einzelnen Betroffenen und nicht um den Bürgerwillen.
1 Gegenargument Anzeigen
    gefährliche Tunnel
Tunnel sind zu gefährlich für die Autofahrer. Stellen Sie sich nur vor wie viele Tote es nach einem Unfal und einem anschließenden Großbrand im Tunnel gibt. Es gab schon mehrfach so schwere Tunnelunfälle mit vielen Toten. Das ist sicherlich kein guter Vorschlag.
1 Gegenargument Anzeigen