Pro

What are arguments in favour of the petition?

    2/3 Allheilmittel Abrissbirne?!

Bei einer Entscheidung zu einem Abriss und Neubau stellt sich mir die Frage, ob man auf Seite der Verantwortlichen im Vorfeld nicht genügend Zeit, Arbeit und Budget in das Hölderlin Gymnasium investiert hat. Und das Allheilmittel ist jetzt die Abrissbirne?! Unfassbar. Der Altbau stammt aus 1912, der Neubau wurde 1983 feierlich in Betrieb genommen. Das Schulkonzept auf einem problematisch kleinen Grundstück ist mit dem vorhandenen Raumkonzept hervorragend umgesetzt worden. Diese Schule ist nicht wie andere. Sie ist wirklich besonders und hat eine über 100-jährige Tradition!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    1/3 Wie kommen die Verantwortlichen bei der Stadt zu ihrer Entscheidung?

Was bedeutet "sanierungsbedürftig"? Ist damit die energetische Sanierung gemeint, oder eine bauliche? Ist das Raumprogramm nicht mehr zeitgemäß? Wie kommt es überhaupt dazu, dass eine Schule in diese Kategorie eingestuft wird? Es gibt doch Verantwortliche bei der Stadt, die sich regelmäßig vom Zustand des Schulgebäudes überzeugen müssen. Wenn Handlungsbedarf festgestellt wird, dann müssen Reparaturen oder Instandsetzungen durchgeführt werden. Und zwar zeitnah!

0 Counterarguments Reply with contra argument
    3/3 großartiger Zusammenhalt der Schulgemeinschaft

Die Schule ist klein, das stimmt. Und somit unfassbar familiär. Hier kennen sich wirklich ALLE. Und gerade das trägt zu einem erfolgreichen und nachhaltigen Lernprozess bei. Das Gemeinschaftsgefühl am Hölderlin spricht für sich, und kann bei einer Entscheidung am runden Tisch nicht außer acht gelassen werden! Daher die Bitte an die Verantwortlichen: Zerstören Sie nicht das Gefüge, dass sich über Jahrzehnte entwickelt hat! Suchen Sie nach einer Lösung das Hölderlin als EINE SCHULE zu erhalten!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Meine Tochter ist gerade erst neu auf diese Schule gekommen. Der Übergang von Grundschule auf Gymnasium war schon durch die Corona-Pandemie nicht schön. Wir haben diese Schule auch deshalb gewählt, weil sie eben dort ist, wo sie ist und weil die Gemeinschaft dort uns zusagte. Das würde durch so eine Spaltung alles zerstört. Für meine Tochter wäre dies eine zusätzliche Katastrophe in ihrem so wichtigen Schulleben.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international