openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Da schwillt einem der Kamm... Ab sofort rollt wieder die Kriegsmaschinerie durch Brandenburg , das ganze mit Beteiligung des deutschen Militärs, mit geradezu perverser Unterwürfigkeit. Das kritisiert D. Woitke als Landesvater zu Recht und die CDU - die zeigt sich " entsetzt"!? Die CDU ist eine Partei von Lügnern, man kann schon von Landesverrat sprechen, wenn die Politiker still und heimlich hinter dem Rücken mitverantwortlich unter dem Deckmantel von Übungen straff auf einen Angriffskrieg hinarbeiten ! Das war schon 1939 nicht anders ! Diese Christlich Demokratische Partei - diesen Nam
2 Gegenargumente Anzeigen
    Entspannungspolitik, 2+4, Quo Cadis Europa
Muß man dazu noch was sagen, naja, hier für die Contras mal zur geflissentlichen Erinnerung ein praller Rückblick von einem, der mitten im Geschehen war, als das Thema noch "Entspannung" hieß: http://www.nachdenkseiten.de/?p=36360
Quelle: NachdenkSeiten - Albrecht Müller
0 Gegenargumente Widersprechen
    WIe abgrundtief dämlich kann ein einzelner Aufrüstungsvollidiot sein
Zitat eines "Die pauschale Aussage , dass die CDU eine Partei von Lügnern sei, finde ich unzulässig und setzt das gegenseitige Beschuldigen fort. Die idee einer Neutralitätszone finde ich gut... Frieden schaffen ohne Waffen...das gilt immer noch." Zitat Ende
Quelle: Wenn RU nur deine RostgürtelIdiotien ansatzweise zurückschlägt, liegst du zwischen HH und München in 7 Sievert, Dummkopf. Während FERKEL und Konsorten sich in Paraguay baden....
0 Gegenargumente Widersprechen
    Es ist nicht allein "D", das US "opfern" will.
US-NATO würde gerne Krieg mit Russland bis zum letzten finnischen Soldaten führen. Eigentlich liebend gerne ALLES , bis es nach NWO-Georgia Guidestones von überflüssigen 7,5 Mrd mindestens 7 verseucht + ausgerottet hat.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=vmMKaNl19Zo
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kriegstreiberei der Finanz- und Wirtschaftskartelle das Handwerk legen
Russland soll eingezingelt und provoziert werden, einen Krieg zu beginnnen den es nicht will. Die alten kriegstreibenden Kräfte mühen sich nach besten Kräften mit der Destabilisierung ganzer Regionen, naher Osten, Ukraine., Lybien und Afrika usw., die Welt soll neu aufgeteilt werden um den Eliten der Finanz- und Wirtschaftskartelle die künftigen Märkte zu sichern. Frieden ist ihnen ein Greul, da kann man angeblich nichts verdienen. Mit der Aufteilung Russlands jedoch schon. Russland führt keine Kriege um sich zu bereichern, die USA und ihre Verbündeten schon.
0 Gegenargumente Widersprechen
    ---kein weiterer Kommentar über den partizipierenden Teil-Idioten, der samt seines Gesockses demnächst von der Weltgemeinschaft AUSGESCHLOSSEN WIRD
Ein massenvernichtungshaft debiler, absurder Nuklear-Rostkopf VERKLAPPT hier gar dieses, Zitat wörtlich: ""die pauschale Aussage , dass die CDU eine Partei von Lügnern sei, finde ich unzulässig und setzt das gegenseitige Beschuldigen fort. Die idee einer Neutralitätszone finde ich gut... Frieden schaffen ohne Waffen...das gilt immer noch." Zitat Ende
Quelle: KOPFSCHÜTTELN einer 7 Mrd Weltbevölkerungsschaft über solch absurden, debilen, geistesgestörten Aufrüstungsschädel
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

2) Es soll eine "Neutralitätszone zischen Polen und Russland geschaffen werden." Wo denn? Zwischen Polen und Russland liegen bekanntlich Weißrussland, das Baltikum und die Ukraine. Prima Idee, Herr Lukaschenko in Weißrussland wird bestimmt begeistert sein, per deutscher Online-Petition zur neutralen Zone erklärt zu werden. ;o) Die Staaten, auf die wir Einfluss haben könnten, unsere Nato-Partner Estland, Lettland u. Litauen, werden sich auch bedanken, dass sie - mal wieder - als Puffer herhalten dürfen. Und die Ukraine hat schon Krieg und den hat nicht die Nato angefangen!
2 Gegenargumente Anzeigen
    Einfach lächerlich, die Petitionen von irgendwelchen SED-Tanten
Lebenslauf: "Nach einem einjährigen Leergang an der Bezirksparteischule der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) in Frankfurt (Oder) wechselte sie 1983 zur FDJ-Kreisleitung Bernau" Schlimm genug sowas mit Steuergeldern aushalten zu müssen. Und sojemand steht natürlich wieder auf der Seite des KGB-Spitzels Ras-Putin und seiner Agressions-Kriege gegen die Ukraine, Moldavien und Georgien. Menschenverachtend wie die Ermordung von mehr als 200 russischer Journalisten durch das russische Regime und die Unterdrückung bürgerlicher Freiheiten. (c) SED-PDS-Die-Augen-Links-Partei
Quelle: www.zeit.de/politik/ausland/2015-02/putin-moskau-nemzow
4 Gegenargumente Anzeigen
Diese Petition enthält Falschaussagen bzw. unlogische Forderungen, die im Tenor nur den russischen Expansionsbestrebungen nützen. 1) "Dieser Truppenaufmarsch ist der größte seit dem 2. Weltkrieg." Dieser Superlativ ist absoluter Quatsch! Es geht hier um eine Brigade von 4.000 Soldaten, da ist ja in den 80er Jahren bei jedem Herbstmanöver mehr los gewesen, bei der Bundeswehr und bei der NVA! 2) siehe nächstes Feld
2 Gegenargumente Anzeigen
Totaler überzogener Mist. Falsche Infos und Panikmache, ja mit unter sogar linksextreme Propaganda würde ich sagen. Mit wenig wissen vom großen ganzen einfach mal eine völlig hirnverbrannte Petition gestartet.
1 Gegenargument Anzeigen
    Deutschland IST zukünftig nuklearverseuchtes Gebiet
Oh Herrschaften. Das IST es doch bereits seit 1948 und nach Aussage des scheidenden FED-Obamas bis mindestens 2099. Der mit uns keinesfalls einen Friedensvertrag schließen will....und Merkel will auch keinen Friedensvertrag....wie Obama....und umgekehrt. Und alle anderen führenden Satanen....wollen mitnichten Frieden, sondern PROFIT aus Zermetzelung, Zerstörung...usw Wenn der Petent nicht langsam aufwacht, wird er das erste oder zweite verseuchte Opfer des Komplexes und obersten Kartells sein. Wir können ihm dann nicht mal mehr Beileid zu seinem Schicksal wünschen...
Quelle: man fragt sich, wer das AUFMARSCHGEBIET von US anno 2017 noch nicht als Faktum betrachtet?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Massenvernichter, Abmetzler und Aufrüster& Hochkriminelle werden aus der Gesellschaft AUSGESCHLOSSEN.
ein massenmörderisch verquerer Fake-Faseler im Auftrag des ZUM UNTERGANG geweihten Rostgürtels jagd den anderen, kriminellen, debilen Volldioten. Zitat wörtlich: "die pauschale Aussage , dass die CDU eine Partei von Lügnern sei, finde ich unzulässig und setzt das gegenseitige Beschuldigen fort. Die idee einer Neutralitätszone finde ich gut... Frieden schaffen ohne Waffen...das gilt immer noch." Zitat Ende
Quelle: Er scheint nicht den Dunst einer Ratio im kriminellen Hirn mitzuführen
0 Gegenargumente Widersprechen