Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Das sind wohl die größten Sorgen der Menschheit. Als würde jemand so einem Schwachsinn starten wenn Leipzig geführt hätte. Und dann irgendwas von fair schwafeln. Greift auch mal alle auf den Kopf und beschäftigt euch mit was sinnvollem.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra Nr. 2: Die Schuld an diesem Vorfall alleine dem gehirnamputierten "Fan", der das Feuerzeug geworfen hat, zu geben, greift demnach viel zu kurz. Bei der Hetze in den Medien und von verschiedensten Vereinen gegen RB Leipzig war es nur eine Frage der Zeit, bis es zu solch einem Vorfall kommt. Die Regeln des DFB sind an dieser Stelle eindeutig: Das Spiel muss 3:0 für RB Leipzig gewertet werden. DAS ist in meinen Augen die "gerechteste" Entscheidung, wenn man die sonstigen Vorfälle während des Spiels mit ein bezieht.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra Nr. 1: Hat sich was mit "gerechteste" Entscheidung. Im Vorfeld haben Vereinsoffizielle aus Osnabrück medial gegen RB Leipzig geschossen, während des Spiels ging das von der Reservebank aus weiter. Das hatte zur Folge, dass auch das Publikum entsprechend angestachelt war. Reservespieler der Leipziger werden beim warm machen beleidigt und bespuckt und das Feuerzeug selbst galt angeblich einem Leipziger und nicht dem Schiri.
0 Gegenargumente Widersprechen
Das wäre nicht die fairste Lösung, sondern würde den VfL massiv bevorzugen, da sie die 20 Minuten frisch und nicht abgehetzt spielen könnten.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden