Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Menschenwürde
Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde. Wollen wir Gott die Würde absprechen?
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Menschcenw%C3%BCrde
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gott Menschenwürde
Gottesbezug auf jeden Fall bestehen lassen! Gott hat die Menschenwürde, auf die JEDER ein Recht hat, geschaffen.
Quelle: www.evangelischer-glaube.de/der-mensch/45-gottebenbildlichkeit-und-menschenw%C3%BCrde/
0 Gegenargumente Widersprechen
Hier soll LEDIGLICH der Gottesbezug, so wie er URSPRÜNGLICH gedacht war, herausgestellt werden. Wird klar, dass dieser Gottesbezug so wie er heute von der Mehrheit verstanden würde, dem widerspricht, so setze ich mich ganz für die Löschung des (aktuellen) Gottesbezugs ein. Das heißt, wenn der gesellschaftliche Konsens noch dem URSPRÜNGLICHEN Sinn gilt, kann es so bleiben, sonst Gottesbezug ganz abschaffen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Back to the roots! Der Papst soll auch unseren BundeskanzlerIn absetzten können, auf dass Frau Merkel den Bußgang nach Canossa antreten darf.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden