Pro

What are arguments in favour of the petition?

    für zukünftige Leserinnen und Leser
In Seebach ist der Gebäudebestand höher als in Oerlikon, zudem herrscht eine rege Bautätigkeit, Abbruch alter Wohnungen, Verdichtung, was auf eine zusätzliche Besuchererhöhung der Bibliothek schliessen lässt. Deshalb sind die hohen Investitionen in Oerlikon kein Beweggrund zur Schliessung der Bibliothek in Seebach. Seebach soll auch für die neuen Bewohner des Quartiers erhalten bleiben
Source: Stadt Zürich: Bautätigkeit und Grundeigentumswechsel, 4. Quartal 2013
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ich gehe jeden Mittwoch in die "Bibi". Warum soll sie weg?! Warum sollen wir weg gespart werden und darunter leiden? Nur weil zu viel Geld in den Standort Oerlikon investiert wurde. Es ist doch wichtig für Bildung dass man liest!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now