pro

What are arguments in favour of the petition?

    Umweltbelastung
Jedes hormonelle Verhütungsmittel ist eine Umweltbelastung. Das Wasser, das wir trinken, ist mit Hormonen belastet. Die Wirkstoffe der Pille werden nicht zu 100 % aufgenommen, sondern zu einem recht großen Teil wieder ausgeschieden und kommen über die Toilette in den Wasserkreislauf. Es ist sehr schwierig nachzuweisen, welche Beschwerden tatsächlich auf die Pille zurückzuführen sind, da auch viele andere Umweltfaktoren in Frage kommen - lieber etwas zu vorsichtig als später fatale Folgen ertragen zu müssen. Die meisten Paare sollten genauso gut mit Kondomen oder NFP verhüten können.
Source: www.osti.gov/etdeweb/servlets/purl/348181#page=34
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now