openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gesundheit
Die Nutzung einer E-Zigarette ist gesünder als Rauchen von Tabakzigaretten. Dazu gibt es Studien, die dies belegen. Gesundheit ist wichtiger, als eine Steuereintreibung aus unersichtlichen Gründen.
Quelle: www.rursus.de/docs/Fakten_zur_eZigarette_1.0.pdf//www.rursus.de/docs/Fakten_zur_eZigarette_1.0.pdf" rel="nofollow">www.rursus.de/docs/Fakten_zur_eZigarette_1.0.pdf
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn die E-Zigarette oder Liquids in ähnlicher Höhe oder höher als Tabak besteuert wird, werden viele Dampfer wieder zur Zigarette greifen. Damit macht sich der Staat Mitschuldig am Krebstot vieler Bürger.
0 Gegenargumente Widersprechen
Wie kann es sein das ein Produkt nach einem völlig sinnfremden Steuersatz besteuert werden soll? Vergleich mit Zigaretten beinhaltet TABAKsteuer, nicht NIKOTINSTEUER. Man vergleicht in der Politik anscheinend Apfel mit Birnen. Die sehen nur Geld das ihnen durch die Hände rinnt weil die Dampfer Gemeinde immer weiter wächst und dadurch die Einnahmen durch die TABAKsteuer sinken.
0 Gegenargumente Widersprechen
Im letzten Jahr fordert ein hohes Tier aus der Tabaklobby die Besteuerung, und nun fordert es die Gesundheitsministerin. Da sieht man wie die Hand in Hand arbeiten. Also : E-Zigaretten düfen nicht besteuert werden, sondern müssen ein freies Genussmittel bleiben !
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    entlastet lieber bei der EKSt.
Ich bin für eine hohe Nikotinbesteuerung für diese Geschichten, da ich das eh nicht kaufe. Geld und Steuer ist ein gutes Regularium gegen unnütze Sachen wie Zigaretten etc. Macht den Quatsch bitte so teuer wie möglich - und entlastet lieber bei der EKSt.
1 Gegenargument Anzeigen