Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Bereits die Räumlichkeit hilft, müsste aber beaufsichtigt werden.
Kinder kommen von weit her und verbringen teilweise den ganzen Tag an der Schule. Eine hochwertige moderne Kantine würde / sollte auch die Möglichkeit bieten, sich dort in Pausen und Freistunden zu treffen und sich selbst zu verpflegen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Es geht nur gemeinsam
Die Petition vergleicht die Situation von Unternehmen und Konzernen bezüglich Essensgewohnheiten, Essenszeiten und Budget der Besucher ohne jegliches Hinterfragen 1 zu 1 auf Schulkantinen. Dies hat mit der Realität im Schulalltag sehr wenig zu tun. Ohne tiefgreifendes Elternengagement wird es weder mit der Qualität, noch mit der Akzeptanz funktionieren. Ein Rufen nach der Politik ohne Eigenengagement ist scheinheilig und wird vor allem die Probleme nicht so zufriedenstellend lösen, wie es sich viele Unterzeichner wünschen.
1 Counterargument Show
    Schulkantinen nicht hochwertig
1. Kantinenessen ist nicht hochwertig, vor allem nicht in Schulkantinen, wo viele Kinder zur gleichen Zeit eine Malzeit brauchen.. Eltern sind nicht bereit, das Geld auszugeben, dass für einen kostendeckenden Betrieb einer qualitativ hochwertigen und ihre Mitarbeiter nicht ausbeutenden Mensa notwendig wäre. Wer die SWR Doku https://youtu.be/nL_78p6kljg gesehen hat, kann das auch in etwa nachvollziehen.Eltern, die berufstätig sind und es wirklich ernst mit der Ernährung ihrer Kinder meinen, müssen ohnehin andere Wege beschreiten - z.B. warmes Familienabendessen und hochwertige Snacks tagsüber.
1 Counterargument Show
    Wer bezahlt?
In Ladenburg gehen Kinder aus der ganzen Region zur Schule. Würden sich denn auch die Umlandgemeinden gemäß dem Essenswunsch ihrer Kinder/Eltern an den Kosten für Bau und Unterhalt anteilmäßig beteiligen? Die Petition wird ohne eine derartige, langfristig bindende Vereinbarung in der Ladenburger Bevölkerung, die z.b. schon seit Jahren auf den Bau einer adäquaten 2. Turnhalle wartet, nicht vermittelbar sein.
2 Counterarguments Show
    Lösen Campus-Kantinen überhaupt das Problem?
Vielleicht erstmal die Erfahrungen der Schulkantinen in Nachbarstädten einholen. Alles was ich von dort höre, ist das das Essen mäßig lecker, das Ambiente eher ungemütlich und die Warteschlangen gigantisch sind. Schulkantinen für einen ganzen Campus sind dann eine loose-loose-loose Situation: Keine Zeit, schlechtes Essen, ungemütlich: viele Kinder gehen zu Pommes und Döner - den Eltern ist nicht geholfen. Das Essen ist nicht gesund oder eben doch Döner und Pommes - den Kindern ist nicht geholfen. Die Kantine ist teuer und belastet den Haushalt - der Gemeinde ist nicht geholfen.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now