Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Patientenwohl

Die Entscheidung des Zulassungsausschusses dient in keiner Weise dem Patientenwohl. Sie entbehrt aus jeder medizinischen Grundlage und wird auf dem Rücken der Schwächsten unserer Gesellschaft, den behinderten Kindern und deren Familien, ausgetragen. Gerade diese Menschen verdienen unseren besonderen Schutz und nicht, dass ihnen dieser durch eine solche Maßnahme entzogen wird. Die Konsequenz, die diese Entscheidung für die einzelnen Betroffenen hat, wurde nicht erkannt oder nicht beachtet.

Source: Aus einem offenen Brief von Dr. Susanne von Schoenaich.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Vertrauensbasis

Die Basis von Betreuung und Behandlung ist der Aufbau von Vertrauen, das gegenseitige Kennenlernen, die Verhaltensbeobachtung, die diagnostischen Erkenntnisse. Die interdisziplinäre Herangehensweise wird für jedes einzelne Kind individuell abgestimmt. Das lässt sich nicht einfach von einnem Tag auf den anderen versetzen, wobei sich die handelnden Personen, die Räume, die Verwaltungsabläufe verändern.

Source: Aus einem Brief des Fördervereins „Ein Haus für Kinder e. V.“ an die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international