openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Altes Kupfernetz und neue Technologien nutzen!
Keine weitere Verzögerung: Nutzung des heutigen Kupfernetzes jetzt! Mit der Kombination aus Glasfaser- und existierendem Kupfernetz können heute schon Geschwindigkeiten bis 100Mbit erreicht werden. Das reicht für die Anwendungen, die wir in den nächsten Jahren in Rethmar und Evern haben werden. Glasfaserausbau in jedes Haus ist immer noch sehr teuer und würde wahrscheinlich ganz Rethmar und Evern in eine Baustelle verwandeln. Die Folge: Wieder mehrere Jahre Wartezeit und Stillstand für alle. Deshalb: Jetzt ausbauen mit einer intelligenten Kombination aus Glasfaser und Kupferleitungen
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Vorabinformationen wären sicherlich besser gewesen, denn auch wenn das Breitbandnetz mit Glaserfaser funktioniert, sind die Anschlüsse zum und im Haus immer noch Kupferleitungen. Es wird also keine schnelleren Leitungen geben können, womit die Petition sich von alleine erledigt hat.
3 Gegenargumente Anzeigen