Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    NEIN ZUR CANNABISLEGALISIERUNG
Ich lebe in Hamburg, habe im Jugendalter Cannabis konsumiert, und leide an einer schizoaffektiven Störung. In meinem Bekanntenkreis bin ich bei weitem nicht die einzige. Ähnlich wie bei Tabak und Alkohol sehe ich die Gefahr bei legalem Konsum einer weiteren Verbreitung, auch unter Jugendlichen. Cannabiskonsum steigert die Gefahr an einer psychischen (v..a. auch psychotischen) Störung zu erkranken immens.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden