pro

What are arguments in favour of the petition?

Es gibt keinen Grund diese zentrale Geschäftseinheit aus wirtschaftlichen Gründen auszuschließen, solange EAT des gesamten St. Martini positiv -> "schwarze Zahlen". Außer der Träger oder das Management kann "den Hals nicht voll genug kriegen". Auch wenn diese Business Unit defizitär wirtschaftet, muss sie zum Gesamtportfolio dieses KHs gehören.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now