openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wer den Kindergarten Saibenstrasse mit den Augen eines Kindergartenkindes sieht, der versteht sofort, warum er nicht aufgegeben werden darf! Der wunderschöne und ursprüngliche Garten regt die Kinder in ihrem Spiel zu Kreativität an und bietet den unterschiedlichen Persönlichkeiten entsprechend vielfältige Möglichkeiten den Kindergartenalltag zu gestalten. Leider spielen diese Argumente für die Tübinger Stadtverwaltung jedoch keine Rolle! Die Massenunterbringung unserer Kinder in immer größeren Kinderhäusern wird der Bildungsvielfalt vorgezogen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Die Ganztagesschule wird ab September 2014 eine Mensa und Betreuungsräume benötigen. Unser Kindergarten würde aber frühestens im September 2015 zur Verfügung stehen. Dann wäre er aber auch noch nicht umgebaut. Die Stadt braucht also eine weitere Übergangslösung für die eigentliche "Übergangslösung im Kindergarten Saibenstraße". Wieso sucht man nicht einfach nur EINE Übergangslösung?
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?