openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Durch die geplante Buslinie wird Familienfreundlichkeit des Neubaugebietes erhöht und nicht verringert: D.h. Kinder und Jugendliche sind durch eine Busanbindung mobiler und können einfacher z.B. zum Schulzentrum Ost gelangen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Weitere Argumente sprechen für mehr statt weniger Bus: Sicherheit: Das Risiko, sich bei einer Autofahrt zu verletzen, ist um das 95-fache größer als im Bus oder Bahn. Grundversorgung/ Infrastruktur: Durch die geplante Buslinienführung durch das Neubaugebiet wird der Grundversorgung der Bevölkerung mit öffentlichen Verkehrsleistungen Rechnung getragen. Entlastung des Verkehrs: Durch Busse werden die Straßen entlastet und nicht belastet.
Quelle: busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/r:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/" rel="nofollow">busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/
0 Gegenargumente Widersprechen
Laut Pressebericht soll der Grünzug der Alten Hessentaler Straße unabhängig von der Buslinienführung erhalten bleiben. Daher ist dieses Argument der Gegner der geplanten Buslinie hinfällig. Weiterhin sprechen folgende Argumente für eine Buslinie 1 durch das neue Baugebiet Mittelhöhe: Familienfreundlichkeit: D.h. auch Kinder und Jugendliche sind durch eine Busanbindung mobiler und können einfacher z.B. zum Schulzentrum Ost gelangen. Umwelt: Wer gegen den öffentlichen Nahverkehr argumentiert, unterstützt nicht eine nachhaltige Entwicklung im Bereich der Mobilität.
Quelle: busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/r:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/" rel="nofollow">busse-und-bahnen.nrw.de/aktionen/weitere-aktionen/gute-gruende-fuer-busse-und-bahnen/7-gute-gruende/
0 Gegenargumente Widersprechen
Da die Willy Brandt Allee keine Spielestraße könnten die Kinder auch ohne Busvekehr gefährtet sein da auch Autos da lang fahren werden. Für die Zukunft ist eine neue Busverbindung mit der Linie 1 sehr gut da alle Menschen auch mal älter werden und dann teilweise nicht mehr Auto fahren können. Nicht alle Kinder und Jugendliche gehen auf das Schulzentrum Ost und können daher nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß dort hingelangen.
0 Gegenargumente Widersprechen