Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    funktionierende Betreuungsförderung
Aktuell sind viele Tagesmütter auf eine finanzielle Vorleistung der Eltern angewiesen bis die Betreuungskostenübernahme durch das Jugendamt bestätigt ist. Für Arbeitnehmer im Niedriglohn-Segment ist das unzumutbar - und für genau diese existiert die Kostenübernahme schließlich. Bei dieser Petition geht es um die funktionale Wiederherstellung dieser Förderungsmaßnahme.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
Mal wirklich. Die Vorleistung ist blödsinn. Ich bekomm mein Geld ja auch nicht im Vorraus. Verzögerungen muss es geben, daqmit die Anträge auch wirklich geprüft werden. Schließlich werden dort Steuergelder verteilt. P.s. Nirgends steht, dass die Übernahme der Kosten im Vorrauseilenden Gehorsam erfolge muss.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen