openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Eltern, die zu geizig sind, das Mittagessen ihrer eigenen Kinder selber zu zahlen ...
... sollten vlt. ihre Kinder lieber zur Adoption freigeben oder ihre Kinder in eine Pflegschaft zu geben; das Kindeswohl scheint mir jedenfalls bei solchen "Rabeneltern" gefährdet.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Nix gibts
Wie bitte kann denn ein Mittagessen kostenlos sein, wenn es aus mehr als Luft bestehen soll ? Ich bin dagegen, aber es kann gefördert werden. Der Aufwand, der auch für ein Mittagessen zu Hause angefallen wäre, muss aber den Eltern in Rechnung gestellt werden. Erst wenn dies den Eltern aus finanziellen Gründen wirklich nicht möglich ist, kann die Allgemeinheit einspringen. Nix gibts dauernd kostenlos.
0 Gegenargumente Widersprechen