Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gesundheitsausschuss, Experten, Vorausverfügung, Alltruismus, nichteinwilligungsfähig, nicht vorhersagbares Studiendesign
Zum besseren Verständnis wird der link zur Anhörung der Experten im Gesundheitsausschuss des Bundestages beigefügt. Man achte z.B. auf die Aussagen der Drs Pantel und Nagel, sowie auf die einfachen und zielgerichteten Fragen von Frau Kühnast und Herrn Brand Das Gesetz soll am 16.12. 2016 unter Top 12 der Tagesordnung durch den Bundesrat.
Quelle: www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2016/kw42-pa-gesundheit-forschung/473078
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?