• Von: Elke Cramer (Privatperson) mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 41 Tage verbleibend
  • 23 Unterstützer
    23 in Deutschland
    0% erreicht von
    110.000  für Quorum  (?)

Gegen Arzeneimitteltests bei Demenzkranken

-

Am Tag nach der US Wahl hat der Bundestag die Ausweitung von Medikamententests an Demenzkranken und andere nichteinwilligungsfähigen Erwachsenen gebilligt.
So konnte der Gesundheitsminster Gröhe sicher sein, kaum Aufmerksamheit in der Bevölkerung zu erregen, da der Focus auf andere Dinge lag.

Vielleicht ist es möglich nachträglich dieses unsägliche Gesetz zu kippen oder so zu ändern, dass zumindest Angehörige befragt werden und ihre Einwilligung geben müssen.

Begründung:

Ich finde es unglaublich, dass dieses Gesetz in unserem Land so durchgewinkt wurde.
Menschen, die unseren Schutz und besondere Fürsorge brauchen, werden als Versuchskaninchen benutzt.
Tests solcher Art erinnern mich an eine andere, dunkle Zeit in Deutschland
An Tieren dürfen viele Tests nicht mehr durchgeführt werden, aber an Demenzkranken und nichteinwilligungsfähigen Erwachsenen schon...?
Ich komme aus der Pflege und habe die Hilflosigkeit dieser Menschen erlebt.
Sie zusätzlich mit Medikamenten, die auch evtl.noch nutzlos sind, zu drangsalieren lässt mich schaudern.
Es betrifft nicht uns, die wir noch rechtzeitig Vorsorge treffen können, sondern die ca. 1,6 Millionen Menschen die jetzt schon an Demenz erkrankt sind und nicht mehr für sich selbst entscheiden können.
Oder all die, die aus anderen Gründen nicht einwilligen oder ablehnen können
Ich habe keine Frist erkennen können ab wann dieses Gesetzvorhaben in Kraft treten soll.
Daher fürchte ich das dann evtl. ein grosses Heer von Probanden schon vorhanden ist.

Quelle:
www.zeit.de/politik/deutschland/2016-11/arzneimittelrecht-bundestag-verabschiedet-medikamententest-demenzkranke

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

5, 12.11.2016 (aktiv bis 11.01.2017)


Neuigkeiten

Schreibfehler Neue Begründung: Ich finde es unglaublich, dass dieses Gesetz in unserem Land so durchgewinkt wurde. Menschen, die unseren Schutz und besondere Fürsorge brauchen, werden als Versuchskaninchen benutzt. Tests solcher Art erinnern mich an ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Unterstützer unterschreiben

Ironie des Schicksals , dass der Bundestag die Regelung ausgerechet am 9. und 11. November durchwinkte. Arzneimitteltests an nicht Einwilligungsfähigen, beschlossen kurz, nachdem Sylvia Wagner ihren Bericht zu Arzneimitteltests an Minderjährigen in ...

Das Gesetz ist Menschenverachtend

Die Würde des Menschen ist unantastbar, deshalb halte ich Medikamententestungen, der Pharmaindustrie, an demenzkranken Person für moralisch verwerflich. Die Situation bei Demenz ist schon scheierig gemug. Eine Einwilligung bei klarem Verstand der Tes ...

Ich finde es sehr bedenklich ein solches Gesetz zu erlassen. Erinnert mich an dunkele Zeiten in Deutschland. Zumal grade die Aufarbeitung der unerlaubten Medikamententestung an Heimkinder untersucht wird. Ich habe den Eindruck dass unsere Volksvertr ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Irena Theuer Düsseldorf vor 2 Tagen
  • Lysander Schweer Limburg vor 3 Tagen
  • Margit P. Düren vor 9 Tagen
  • Nicht öffentlich Oberndorf am 21.11.2016
  • Nicht öffentlich Bietigheim-Bissingen am 18.11.2016
  • Frauke C. Stahnsdorf am 17.11.2016
  • Brigitte H. Hamersen am 16.11.2016
  • Roswitha S. Hannover am 16.11.2016
  • Nicht öffentlich Pfaffenhofen an der Ilm am 16.11.2016
  • Nicht öffentlich Berlin am 15.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink