Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

es ist die pflicht jedes bürgers an die seite zu fahren ,wenn rettungsfahrzeuge,polizei und notarzt mit blaulicht ankommen.in diesen fall ist das keine nötigung!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Behinderung eines Einsatzfahrzeuges
Alle Straßenbenützer haben einem herankommenden Einsatzfahrzeug gemäß § 26 Abs 5 StVO Platz zu machen und dieser Verpflichtung dann zu entsprechen, wenn sie nach dem vorhersehbaren Fortbewegungsweg für den bevorzugten Straßenbenützer ein Hindernis bilden könnten (vgl ZVR 1974/1 ua). Demnach haben sie insbesondere bei Annäherung an eine Kreuzung zu beachten, dass sie auf einer solchen das Einsatzfahrzeug, dem gemäß § 19 Abs 2 StVO immer der Vorrang zukommt, nicht in seiner Einsatzfahrt behindern.
Quelle: STVO aus Österreich
0 Gegenargumente Widersprechen
es kann nicht sein dass Rettungskräfte die Leben Retten noch Strafe zahlen müssen nur weil sich jemand genötigt gefühlt hat oder ähnliches
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden