Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ja zur Schließung der Japanologie Halle
Wo zwei Lehrstühle spinnefeind und die Mehrheit von Studenten misantrop erscheinen, ist eine positive Außenwirkung akademischer Lehreinrichtungen nicht zu erreichen. Die Unfähigkeit - insbesondere junger Japanologie-Studenten - abseits von g00gle und der hochschulpolitischen Lefze die tatsächlichen Umstände der sich anbahnenden Schließung des Instituts geistig zu begreifen, spricht meiner Meinung nach eher für eine unbedingte Schließung des Instituts.
Quelle: man nennt es Gehirn
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden