openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es handelt sich hierbei um Satire. Hier hat keiner was gegen Kinder, jedoch stark was gegen Asylbewerber oder Ausländer im Allgemeinen. Satire hin oder her, sowas gehört verboten, denn hier tummelt sich rechtes Gedankengut!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Satire vs. Unintelligenz
Ich werfe kurz den Begriff "Satire" in den Raum. Die Seite zeigt lediglich auf, wie austauschbar die Worte "Migranten", "Ausländer", "Gutemenschen", etc. mit dem Wort "Kinder" sind. Wer das nicht begreift, dem sollte man das Wahlrecht entziehen!
Quelle: Meine Mutter
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Argumentation (max. 500 Zeichen)Mal wirklich, wer nicht in der Lage ist Menschen zu akzeptieren, die eine andere Art von Humor haben, dann darf er auch nicht fordern, dass diese Menschen Kinderlärm akzeptieren. Denn beides sind einfache Grundrechte. Das Recht zu Lachen und Witze auszutauschen ist nicht an ein Alter gebunden. Wer schlau genug ist den Humor zu verstehen erkennt es, wer nicht, das unterschreibt hier.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
2 Gegenargumente Anzeigen
    yep
Oh ihr armen armen gutmenschen! Die mögen eure drecksblagen nicht? boo-fu**ing-hoo! Schnell mal ne Petition starten. Deutscht hier mal nicht so rum das ist echt ekelhaft.
Quelle: Sternenzauber-Bäckerei
0 Gegenargumente Widersprechen