Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Hartnäckigkeit
Eigentlich ist gleicher Lohn für gleiche Arbeit (Equal Pay) im Gesetz geregelt. Es wird nur unnötigerweise durch Tarifverträge, die vom Equal Pay abweichen, unterlaufen. Die sogenannten christlichen Gewerkschaften dürfen dies seit 2010 nicht mehr tun. Früher oder später werden auch die DGB-Gewerkschaften sich eines Besseren besinnen und sich dem Equal Pay nicht mehr durch schwächende Tarifverträge in den Weg stellen. Hartnäckigkeit wird sich auszahlen!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es gibt keinen Missbrauch von Werkverträgen. Das sind Fake News. Werkverträge werden immer schon massiv überwacht, weil der Staat Angst hat es würde auch Steuern und Sozialabgaben umgangen. Spätens alle 3 jshre gibt´s ne Prpfung. Kein StB macht hier Tricksereien eines Unternehmens mit und kontrolliert schon vorher ob ein Merkmal auf nicht selbstständige Beschäftigung vorliegt.
1 Counterargument Show
    Leiharbeiter
Wer Leiharbeiter bekämpft, verhindert die Integration von Menschen mit aktuellen Problemen ins Arbeitsleben. Ich habe jahrelang auch Leiharbeiter beschäftigt. Es ist eine Lüge, dass Leiharbeiter billiger sind als Festangestellte. Wovon sollte denn der Verleiher leben? Die Verleiher schlagen etwa 20% auf das Bruttogehalt der Leiharbeiter drauf. Obwohl Unternehmer je Stunde mehr für Leiharbeiter zahlen, bekommen L. natürlich weniger als Festangestellte raus. Jeder L. der gut war wurde eingestellt (max. 10%). Viele L. sind nicht gut und haben NOCH Probleme, müssen erst Praxis sammeln.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now