Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Petitum fehlt
Windräder sind im Binnenland schon deshalb oft abzulehnen, weil damit durch immer größere Windräder an immer windschwächeren Standorten der Branche und den Bürgern ein Bärendienst erwiesen wird (so Jürgen Trittin auf der Messe HUSUM WIND 2003). Dennoch ist die hier zur Unterschrift anstehende Vorlage aus anderem Grunde untauglich. Der Vorlage fehlt schlichtweg ein Petitium, d.h. eine Aufforderung an die Genehmigungsbehörde, was sie konkret (!!!) tun soll.
0 Gegenargumente Widersprechen
Windräder sind leicht zu recyceln, leicht wieder zu entfernen, wenn man denn eine bessere Form der Energiegewinnung gefunden haben sollte (nein, Kernenergie mit ihren toxischen Hinterlassenschaften zählt hier leider nicht), und stellen auf ihre Art eine neue Kulturlandschaft dar. An die man sich gewöhnen kann im guten Sinne.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Und wo sollen sie stehen, die Windräder? LIeber beim Nachbarn, nicht wahr?
Was im Petitionstext leider nicht steht: Wo sollen denn Ihrer Meiung nach die WIndräder aufgestellt werden ? Wer meckert sollte schon auch Alternativen nennen und kennen, denn Strom wollen ja auch alle haben.
0 Gegenargumente Widersprechen