Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Sehr geehrter Dr. Ulrich, wer soll' s bezahlen? Es ist ja nicht zu wenig Geld im System, es wird nur falsch verteilt. Doch wer sind die größeren Abzocker? Die Selbstverwaltung, um deren Gier Sie sich bitte selbst kümmern müssten oder die Pharmaindustrie, deren Preistreiberei man nicht Herr wird oder werden will? Dem gesetzlich Versicherten ist jedenfalls nicht ein einziger Cent mehr aufzubürden! Ob der Cent bei den Ärzten ankäme, ist ohnehin die Frage. Aber pro Jahr müssen vom Patienten ca. 350 Mrd Euro aufgebracht werden, um halbwegs anständig medizinisch versorgt zu sein.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern