Pro

What are arguments in favour of the petition?

Die geplante Bebauung der Gärten mit ca. 140 Wohneinheiten und der notwendigen Tiefgaragen bedeutet das Ende der meisten Bäume des Parks. Wer für die Bebauung stimmt, sei es auch nur in Teilen, der nimmt die Zerstörung der Bäume des Parks billigend in Kauf. Die Verhinderung der Bebauung muss somit das vorrangige Ziel sein. Nur so kann der Park gerettet werden.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now