openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    11-03-17 01:11 Uhr

    Das Verhindern der "Zerstörung von Lebensraum bedrohter und geschützter Tierarten" wurde aufgrund von Beobachtungen und Nachfrage der Anwohner zu Punkt 2 der Ziele hinzugefügt.


    Neue Begründung: Wenn wir jetzt nicht sofort handeln, wird unser einst so grüner, historischer Park wider dem Willen der Bürger den Kettensägen und dem finanziellen Interesse des Einzelnen zum Opfer fallen - So einen Umgang mit unseren Grünflächen müssen wir verhindern!
    Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie die „Bürgerinitiative Hirnzigenpark“ und damit konkret ihre folgenden drei Ziele:
    1. Der „Hirnzigenpark“ soll schnellstmöglich wieder als Erholungs- und Freizeitort für alle Erfurter geöffnet werden.
    2. Die intransparenten Baumfällungen hinter geschlossenen Zäunen sowie die Zerstörung von Lebensraum bedrohter und geschützter Tierarten müssen sofort gestoppt werden.
    3. Eine Bebauung, die den ersten beiden Zielen entgegensteht, soll verhindert werden.
    Die gesammelten Unterschriften sollen im Laufe der Bürgerinitiative als Zusatz zu weiterer Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen dem Erfurter Stadtrat und anderen Organen der Stadtverwaltung etc. vorgelegt werden.