openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Sehr guter Ansatz um endlich weitreichende Änderungen des Grundgesetzes im islamistischen Sinn zu erreichen. Gemeinsam werden wir es schaffen, wir sind das Volk! Wir wollen schlachten! Jeder ist ein Schlächter, sonst ist er kein guter Muslim. 4een im Keller, auf dem Balkon, im Vorgarten, überall. Schlachten ist unsere Religion. Wir schlachten Wiederkäuer, Vögel, . . . Schlachtabfälle werdengut entsorgt in Kanalisation, Restmülltonne, Biotonne oder Vergraben im Vorgarten. Wir müssen mehr fordern und verlangen, der Staat muß uns schützen, unsere Religion muß schlachten. Wir verlangen. . . . .
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Halal- Schlachtung ist Tierquälerei ohne wenn u. aber!!! Die Tiere leiden dabei unter stärksten Erstickungsanfällen, was oft einen Todeskampf von 15 Minuten u. länger bedeutet.Das hat nichts mit Religion zu tun, sondern ist einfach nur Quälerei ! Tiere haben ein Angst- u. Schmerzempfinden!!! Tiere haben das Recht auf unseren Schutz !! Deshalb Halal verbieten !!
1 Gegenargument Anzeigen
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. Theodor Heuss Wer Tiere quält, ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt. Mag noch so vornehm drein er schaun, man sollte niemals ihm vertrauen. Johann Wolfgang von Goethe. Geht zurück- Ihr paßt nicht hierher!
1 Gegenargument Anzeigen
Ich bin selbst Muslim (Alhamdulillah). Ich finde es im Grunde nicht verkehrt, dass diese Petition gestartet wurde, ABER halal zu Essen heißt nicht NUR, dass nach einer bestimmten Art und Weise geschlachtet wird. Es ist durchaus wichtig, dass das Tier artgerecht gehalten und gepflegt wird. Der Schlachtritus ist nur ein ganz kleiner Bestandteil dessen, dass das Fleisch Halal wird. Leider haben wir Muslime bis heute NICHT verstanden, dass ein Tier auch ein Geschöpf Gottes ist und wir es mit Respekt behandeln müssen. Erst wenn wir das verstanden haben, sollten wir uns an das Schlachten machen.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=Q85wqcU8JYA://www.youtube.com/watch?v=Q85wqcU8JYA" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=Q85wqcU8JYA
1 Gegenargument Anzeigen
    Sinnlose Petition da dies schon möglich ist!
Die Halal-Schlachtung ist bereits möglich: a.) Mit Ausnahmegenehmigung ohne vorherige Betäubung zur Versorugng von muslimischen Gemeinden. b.) Mit vorheriger Betäubung, wie es durch führende muslimische Gelehrte und muslimische Länder wie Vereinigte Arabische Emirate, Türkei, u.a. erlaubt ist. Daher bringt diese Petition nichts Neues und ist absolut sinnfrei.
Quelle: www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/tierschlv_2013/gesamt.pdf//www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/tierschlv_2013/gesamt.pdf" rel="nofollow">www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/tierschlv_2013/gesamt.pdf || de.wikipedia.org/wiki/Halal
1 Gegenargument Anzeigen