openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Kot - Müll
Der Hund ist der beste Freund des Menschen und so sollte er auch behandelt werden. Und Hundehalter, die den Kot nicht entfernen finde ich schlimm. Dazu können nur leider die Hunde nichts. Aber es ist nicht nur der Kot. Meine Hunde haben aufgrund der vielen Glasflaschen, die dann leider auch noch kaputt geschmissen werden (Vatertag, z.B. - wo sind da die Aufsichtspersonen??) schon sehr viele Schnittwunden, die vom Tierarzt teuer behandelt werden mußten, gehabt. Das stört keinen.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Hundekot, Leinenzwang
Dass die Gehwege, Kinderspielplätze und Parks mit Hundekot überzogen sind(?) beweist nicht, dass es zuviele Hunde gibt...aber es beweist, dass es zuviele unanständige Hundehalter gibt ! Ausserdem wird die Natur, der Wildwechsel bedeutend mehr vom unbedachten "Freizeitverhalten" der Menschen gestört...und dann noch diese "Wegwerfmentalität", diese Müllansammlung...in den Parks und anderen "Naherholungsgebieten"...darüber sollten sie sich Gedanken machen...und warum das so ist !
4 Gegenargumente Anzeigen
    Pro Freilauf
Ich wünsche mir mehr Toleranz - jemand, der sich bereits durch den Anblick eines Hundes unsäglich gestört fühlt, darf sich selbst prof. Hilfe holen, dies zahlt die Allgemeinheit (Krankenkasse). Mein Hund konnte sein Sozialverhalten nur erlernen, da er viel Kontakt zu anderen (freilaufenden Menschen, Hunden, Katzen,..) haben durfte. Hierfür sind öffentliche Freilaufflächen nötig, da sich auf meinem vorhandenen Privatbesitz meist keine der o.g. befinden.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
4 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Hundekot, Leinenzwang
Dass die Gehwege, Kinderspielplätze und Parks mit Hundekot überzogen sind(?) beweist nicht, dass es zuviele Hunde gibt...aber es beweist, dass es zuviele unanständige Hundehalter gibt ! Ausserdem wird die Natur, der Wildwechsel bedeutend mehr vom unbedachten "Freizeitverhalten" der Menschen gestört...und dann noch diese "Wegwerfmentalität", diese Müllansammlung...in den Parks und anderen "Naherholungsgebieten"...darüber sollten sie sich Gedanken machen...und warum das so ist !
3 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
9 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
5 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
11 Gegenargumente Anzeigen