Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    so leben, das alle gut leben können
jetzt holen uns natürlich alle Versäumnisse der Vergangenheit ein. Das Flüchtlingsthema ist seit Jahren bekannt. Keinerlei Prävention auf die Schere zwischen Arm und Reich global, setzt sich fort bis nach unten, hier lokal. Köbogen und alle Baumfällungen dafür waren ja immer wichtiger, als sich auf Hilfe für Menschen auf der Flucht vorzubereiten. Flüchtlingsströme durch Gier, Klimastürme durch Gier - überall steht Priveligiert gegen Arm, statt so zu leben,das alle gut leben können.Jetzt muß Nothilfe geleistet werden, ohne Baumverlust aber mit professionellem Konzept u. Freundschaft.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden