Region: Germany
Migration

Islamische Feiertage in Deutschland einführen

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
18 Supporters 17 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Unglaublich...

Hier in Deutschland ist jeder willkommen, der unser Land so akzeptiert, wie es ist. Wir haben hier eine abendländische Kultur zu verteidigen! Wenn Sie nicht bereit sind, sich mit den hier angebotenen Umständen zu arrangieren, sollten Sie sich selbst mal reflektieren. Es gibt genügend Läder auf dieser Erde mit islamischen Feiertagen. Hier werden jedoch christliche Feiertage begangen!

Source: Statement

4.6

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Deutschland ist und bleibt ein Christliches Land!

Das geht überhaupt nicht!!! Zuerst geheult: wir brauchen Schutz, wir brauchen Geld, Mitleid gesucht usw., und jetzt geht's los mit vielen Forderungen. Eure Dreistigkeit kennt überhaupt keine Grenzen! Ihr wollt unseres Land überhaupt nicht akzeptieren!!! STÄNDIG VÖLLIG RESPEKLOSE PETITIONEN! Ihr habt genug Urlaubstage wo gibt's das noch!? Religion ist eine private Sache! Schlüss damit! Sonst gibt's genug Länder auf der Welt mit islamischen Feiertagen! RESPEKT UND AKZEPTANZ bitte zeigen statt Landsbürger ärgern . Das ist nichts mit Rassismus zutun. Ihr seid selber schuld in vielen Fällen!

Source: Gefährliche Entwicklung!

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die profitieren schon genug

Der Islam gehört NICHT zu Deutschland. Die profitieren schon von UNSEREN Feiertagen und wollen hier ihren albernen Kram auch noch einführen um noch weniger arbeiten zu müssen? NEIN!!! Das wollen wir NICHT!!!!

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Lieber mehr Urlaubstage und weniger Feiertage. Wir haben Religionsfreiheit und sollten eher religiöse Feiertage, Religionsunterricht an den Schulen, die Kirchensteuern, Gottesdienste bei ÖRR, Subvestionen der Kirchen und kirchlicher Einrichtungen abschaffen. Das sollten die Kirchen alles selbst organisieren und dafür zahlen, wenn sie bei ÖRR Beiträge bringen und einen nicht schulpflichtigen Religionsunterricht abhalten wollen. Aber aus der Politik und den nicht religiösen Gremien sollten sich alle Religionsgemeinschaften heraus halten.

1.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now