Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Die Tierschutz-Verbandsklage ist essenzielles Handwerkszeug unserer Demokratie
Die Tierschutz-Verbandsklage ist essenzielles Handwerkszeug unserer Demokratie und loyales Mittel zur Entwicklung des Tierschutzes. Was vermag sie im Tierschutzalltag zu ändern? Hier finden Sie einige Praxisbeispiele: www.tierrechte.de/themen/tierschutz-verbandsklage/die-tierschutz-verbandsklage-in-der-praxis
Quelle: www.tierrechte.de/themen/tierschutz-verbandsklage/die-tierschutz-verbandsklage-in-der-praxis
1 Gegenargument Anzeigen
    Die Tierschutz-Verbandsklage hat vorbeugende Wirkung
Die Tierschutz-Verbandsklage hat vor allem vorbeugende Wirkung, die Klage ist das letzte Mittel. Allein die Existenz der Tierschutz-Verbandsklage ist gut für den Tierschutz. Sie bestärkt die Behörden, Tierschutzanforderungen in vollem Umfang vom Tierhalter einzufordern. Denn die Behörden müssen damit rechnen, dass Tierschutzverbände gegen zu niedrige Tierschutzanforderungen klagen werden. Bei der Einführung des Klagerechts steht jedoch nicht die Klage, sondern stehen umfassende Mitwirkungspflichten für die klagebefugten Verbände im Mittelpunkt. D. h., die Verbände werden in viele einzelne Vor
Quelle: www.tierrechte.de/themen/tierschutz-verbandsklage/die-tierschutz-verbandsklage-in-kuerze
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Tierschutz-Verbandsklage schafft Rechtssicherheit.
Die Tierschutz-Verbandsklage schafft Rechtssicherheit. Das Tierschutzgesetz gibt nur einen groben Rahmen vor, der oft erst durch Gerichtsurteile ausgefüllt und konkretisiert wird. Solche Gerichtsurteile helfen Amtstierärzten ? die für die Einhaltung von Tierschutzvorschriften zuständig sind ? Tierschutzanforderungen gegenüber Tiernutzern durchzusetzen. Je mehr Urteile es gibt, umso besser für die Praxis, also für die Tiere.
Quelle: www.tierrechte.de/themen/tierschutz-verbandsklage/die-tierschutz-verbandsklage-in-kuerze
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Tierschutz-Verbandsklage ist ein notwendiges Instrument unseres Rechtsstaats
Die Tierschutz-Verbandsklage ist ein notwendiges Instrument unseres Rechtsstaats. In unserem Rechtsstaat gilt: Gerichte prüfen, ob geltendes Recht eingehalten wird oder nicht. Dieser Grundsatz gilt aber nicht für den Tierschutz. Bisher können nur Tiernutzer gegen aus ihrer Sicht zu hohe Tierschutzauflagen klagen. Ob aber Tierschutzauflagen zu niedrig sind oder nicht eingehalten werden, kann niemand einklagen. Tierschutzverbände und Privatpersonen können nur Anzeige erstatten. Dann bestimmt in der Regel die Staatsanwaltschaft, ob und wie umfänglich ermittelt wird. Bei Ermittlungseinstellung bes
Quelle: www.tierrechte.de/themen/tierschutz-verbandsklage/die-tierschutz-verbandsklage-in-kuerze
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?