Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Pankow erhält auch Grundschulen
In Pankow will die SPD-Bildungssenatorin mehrere neue Grundschulen bauen lassen, in Reinickendorf-Ost bei ähnlichem Bedarf keine einzige. Auf Nachfrage wird mir erklärt, unsere Kinder könnten in Pankow eingeschult werden. Das verstehe, wer will. Ich verstehe das nicht. Ich betrachte das als eine klare Benachteiligung unseres Kiezes. Grundschüler müssen wohnortnah beschult werden, nicht nur in Pankow, sondern auch in Reinickendorf-Ost. Dafür kämpfen wir und bitten alle Reinickendorfer um Unterstützung unserer Online-Petition unter www.ja-zur-grundschule.de. Herzlichst, Ihr Burkard Dregger MdA
Quelle: Burkard Dregger MdA
1 Gegenargument Anzeigen
    Nachhaltiger Grundschulneubau
Mit Interesse lese ich, dass nunmehr die Reinickendorfer CDU mit dieser Petition unserer gemeinsamen Initiative in der Bezirksverordnetenversammlung zum Neubau einer nachhaltigen Grundschule in Reinickendorf-Ost mehr politisches Gewicht geben will. Im Sinne der Kinder und ihrer Eltern in Reinickendorf-Ost hoffe ich, dass es uns gemeinsam gelingt, diese für die Versorgung der Region so wichtige Grundschule baldmöglichst planen und bauen zu können. Andreas Rietz Schulpolitischer Sprecher Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Reinickendorf
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    CDU-Propaganda
Es ist albern und durchschaubar, wie die CDU hier - wie auch schon bei der Thematik Strandbad Tegel versucht so zu tun als hätte sie mit der Regierungspolitik in Berlin und Reinickendorf nichts zu tun: Die REGIERUNGSPARTEI CDU ist in Berlin offenbar nicht in der Lage ihre politischen Ziele im Senat durchzusetzen und versucht jetzt die Bürger für ihre Zwecke einzuspannen. Dabei ist in Reinickendorf die zuständige Schulstadträtin (genau so wie der Bürgermeister) von der CDU und die Eröffnung von Schulen liegt in ihrer Verantwortung!
1 Gegenargument Anzeigen
Was die sogenannten "demokratischen Parteien" - allen voran die CDU - aus Berlin im Allgemeinen und aus Reinickendorf im Besonderen gemacht haben, ist eine erstrangige Schweinerei. iHR gehört vor ein Gericht und ins Gefängnis!
1 Gegenargument Anzeigen