Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Zukunftsweisend!
Sich einen Unterschlupf zu bauen, halte ich für das Naturrecht eines jeden. Gewisse Umweltschutzvorkehrungen müssen in unserer Plastikwelt natürlich eingehalten werden und ein geeignetes Grundstück sollte auch zur Verfügung stehen. Dann halte ich das vorliegende Wohnprojekt, im Sinne des Klima-und Naturschutzes, sogar für Zukunftsweisend.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Er ist ja kein böse Mensch und er tut nur für seiner Gesundheit. Burn-out Syndrome ist sehr schlimm! Wenn er wieder in Ordnung ist geht er bestimmt wieder in der Zivilisation. Ich finde es gut was er macht. Eine Art selbst Heilung!
Source: Carmencita Brueckner
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Unabhängigkeit und Einklang
Ich stimme absolut für die Selbstbestimmung des Menschen und das Recht eines Jeden, sich ein Dach überm Kopf selber zu bauen. Statt zu zensieren und abzureissen, könnte der Staat hilfreich zur Seite stehen. Da fragt man sich, welche Rolle die Abhängigkeit in unserem Sozialstaat spielt und welche Institutionen, Individuen und welche gesellschaftlichen Normen davon profitieren. Im Einklang mit der Natur minimalinvasiv zu leben sollte unser aller Ziel sein.
Source: Karola Lüttringhaus
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Es ist nie genug
Ich fürchte, daß die Natur am Ende mal wieder zu kurz kommt. Horden von "Aussteigern" und ach so Naturverbundenen bevölkern die letzten menschenfreien Gebiete, erfolglose Bauern verhökern ihr Land an Schrebergartenfans mit einem Traum von einer 90 qm Baracke in den Himmel (der Mensch ist erfinderisch auf 18 qm), Bäume werden fallen, Tiere müssen abhaun. Umverteilung - jedem 3000 qm? Die ganze Erde zubetoniert. Nein danke. Für Marc - ein Einzelfall - ein Pro - soll er bleiben, für die Allgemeinheit ein deutliches Contra.
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now