openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Vandalismus
Was ist mit Leuten die nicht aus Kirchheim kommen und trotzdem gerne in Kirchheim ausgehen würden? Dann wird man um 3 Uhr auf die Straße gesetzt und muss wie lange warten, bis die Busse wieder fahren? 2,3 oder vielleicht doch 4 Stunden? Es ist utopisch zu glauben, dass alle angetrunkenen Partygänger: - Sich ein Taxi leisten können - Die Wartezeit friedlich verbringen würden m.E. fördert das Vorhaben u.a. auch Vandalismus an öffentlichen Plätzen. Das es geschäftsschädigend ist und Arbeitsplätze gefährdet sollte denke ich klar sein.
Quelle: Eigener Gedankengang
0 Gegenargumente Widersprechen
    Vandalismus
Was ist mit Leuten die nicht aus Kirchheim kommen und trotzdem gerne in Kirchheim ausgehen würden? Dann wird man um 3 Uhr auf die Straße gesetzt und muss wie lange warten, bis die Busse wieder fahren? 2,3 oder vielleicht doch 4 Stunden? Es ist utopisch zu glauben, dass alle angetrunkenen Partygänger: - Sich ein Taxi leisten können - Die Wartezeit friedlich verbringen würden m.E. fördert das Vorhaben u.a. auch Vandalismus an öffentlichen Plätzen. Das es geschäftsschädigend ist und Arbeitsplätze gefährdet sollte denke ich klar sein.
Quelle: Eigener Gedankengang
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Alkohol, Magellan, Milchbar, Wilder Mann, Randale, Vandalismus, Party, Stress, Cocktail
Viele Betrunkene Gäste der Clubs, und dass sind sehr sehr viele, rauben nicht nur mir sondern vielen anderen den Schlaf. Desweiteren randalieren und pöbeln sie oft spätnachts und gehen selbst auch andere los, Vom Vandalismus abgesehen. Wenn früher aus dem Club gehen muss, trinkt nicht so viel und kommt nicht auf so negative Gedanken. Auf ist generell gegen 3 Uhr der Hohepunkt einer jeden Partynacht, somit ist meiner Meinung nach der perfekte Zeitpunkt um 3 uhr die Leute nach hause zu schcken.
Quelle: ICH ;-)
1 Gegenargument Anzeigen