Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bildung für alle
Diese heranwachsende Menschen sind die Zukunft des Landes. Ob man Geflüchtete nun wilkommenheißt oder nicht, spielt keine Rolle; diese Menschen gehören nun zu diesem Land. Wenn sie keine Bildung bekommen, können sie in der Zukunft kaum etwas aus ihrem Leben machen und könnten entweder kriminell werden oder vom Staat leben, was diesem eindeutig schadet. Wenn sie jedoch Bildung bekommen, können sie sich ein vernünftiges Leben gestalten, dem Staat nicht zur Last fallen und diesem auch noch unterstützen (Steuergelder und der zukünftige Arbeitsplatz). Gebt den Bürgern Deutschlands eine faireChance
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wohlan denn, ewige Schläfer der kompletten Umnachtung. Eure absolute RÜCK-Bildung ist geplant
Das Merkel spricht öffentlich (nicht zu verwechseln mit "offen") von NWO. Wenn Ihr demnächst nicht nur nichts zu essen, als auch keine Bildung, sondern absolut NO FUTURE für ALLE haben wollt, und das bei perfide angezetteltem WK3 mit eliminierten US-Atombasen in D (denn RU hat gar keine andere Chance, als UNS zu pulverisieren),...dann solltet Ihr weiter das Pferd a tergo aufzäumen, das Merkel und seinen kleinen Eichmann verehren (=Nato-Strichjungen) .... und möglichst nach "Eyes wide shut" petitionieren, bis Eure Verstrahlungsraten ab 6 Sievert ins echt Qualvolle übergehen
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden