openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Jede Kindheit zählt: Kinder auf der Flucht brauchen Bildung Jede Kindheit zählt: Kinder auf der Flucht brauchen Bildung
  • Von: World Vision Deutschland e.V.
  • An: Bundesaußenminister / Auswärtiges Amt
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 17 Tage verbleibend
  • 14.796 Unterstützende
    87% erreicht von
    17.000  für Sammelziel

Jede Kindheit zählt: Kinder auf der Flucht brauchen Bildung

-

Wir fordern den Außenminister auf, allen syrischen Kindern auf der Flucht Bildung zu ermöglichen, Schulen und Lehrmittel in Flüchtlingslagern zu finanzieren und den Kindern damit ein Stück Kindheit wiederzugeben.

Begründung:

Über 2,5 Millionen syrische Kinder verbringen ihre Kindheit auf der Flucht. Sie erfahren Gewalt statt Bildung und Geborgenheit. 740.000 Kinder im Schulalter können nicht zur Schule gehen. Sie wollen lernen, haben jedoch auf der Flucht keine Möglichkeiten dazu. Mit Geldern des Auswärtigen Amtes können Hilfsorganisationen wie World Vision Bildungsprojekte für geflüchtete syrische Kinder realisieren.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme für Bildung!

Mehr Informationen unter: www.jede-kindheit-zählt.de

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Friedrichsdorf, 19.02.2018 (aktiv bis 07.06.2018)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützende, mit Ihrer Unterschrift für unsere Petition „Jede Kindheit zählt“ haben Sie Kindern auf der Flucht Hoffnung gegeben. Helfen Sie uns jetzt beim Endspurt im Mai: Teilen Sie die Kampagne mit Ihren Freunden, Bekannten und Kollegen! Unser ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Diese heranwachsende Menschen sind die Zukunft des Landes. Ob man Geflüchtete nun wilkommenheißt oder nicht, spielt keine Rolle; diese Menschen gehören nun zu diesem Land. Wenn sie keine Bildung bekommen, können sie in der Zukunft kaum etwas aus ihrem ...

PRO: Das Merkel spricht öffentlich (nicht zu verwechseln mit "offen") von NWO. Wenn Ihr demnächst nicht nur nichts zu essen, als auch keine Bildung, sondern absolut NO FUTURE für ALLE haben wollt, und das bei perfide angezetteltem WK3 mit eliminierten US-Atombasen ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil jedes Kind gleich viel wert ist, völlig egal welche Herkunft es hat. Bildung schafft Zukunft und die Kinder können am wenigsten für Krieg und Armut.

Weil so viel Geld für Schrott z.B. Waffen ausgegeben wird und die Kinder das Fundament für alles sind

Kinder rechte müssen gestärkt werden. Da in Syrien seit 2011 der Krieg tobt, kennen viele Kinder überhaupt kein normales Leben. Mit Hilfe der staatlichem Fördermittel kann dafür gesorgt werden, ein kleines Stückchen Normalität ins Leben der Kinder z ...

Ich finde, dass jeder das Recht auf Bildung und Gesundheit hat. Wie soll ein Kind ohne Bildung später einen anständigen Beruf lernen? In der Schule werden auch sozial Kompetenzen vermittelt, die, meiner Meinung nach, besonders wichtig für geflüchtete ...

Da ich mit jugendlichen Flüchtlingen im Rahmen einer Heimunterbringung arbeite, weiß ich um dessen Dankbarkeit, wenn sie eine Schule besuchen dürfen. Gerade wenn ein kurzes Leben aus überwiegendem Aushalten bestand, ist eine erlebte Wirksamkeit exest ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Andreas Müller Saarbrücken vor 6 Std.
  • Dagmar Eggerath Norden vor 8 Std.
  • Marina Hauth Augsburg vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Leipheim vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Tübingen vor 12 Std.
  • David Janßen Meppen vor 18 Std.
  • Melissa Jahn Waiblingen vor 1 Tag
  • Selenay Öçal Ahlen vor 1 Tag
  • Johannes Renatus Aalen vor 1 Tag
  • Melanie Graßl Ottenhofen vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen