Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Bundesamt für Strahlenschutz

Selbst die EU und das Bundesamt für Strahlenschutz gestehen, das 5G ein Feldversuch an der Bevölkerung ist. Ich möchte kein Versuchskaninchen sein!

Source: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1388
2 Counterarguments Show
    5G eignet sich nicht für alles

Ein Bekannter wies mich auf folgendes hin: Zwar lassen sich einige der Quellen zu den Wirkungen von 5G nicht gut nachverfolgen, aber es gibt auch Technikfreunde, die nicht allen Verheißungen von 5G glauben. Ein guter Artikel findet sich z. B. hier: https://www.golem.de/news/netzwerke-warum-5g-nicht-das-bessere-wi-fi-ist-1912-145178.html Bemerkenswerterweise von einer Seite, die eher Technik-Enthusiastisch ist. Also kurzum: So hoch ist der technische Nutzen von 5G gar nicht.

Source: Golem.de, IT-News für Profis
1 Counterargument Show

Die Grundlage unseres Digitalzeitalters basiert auf einer Technik von gepulster Mikrowellenstrahlung. Diese Strahlung ist als Waffe konzipiert und wird auch als solche eingesetzt. D. h. niedrigere Beweggründe wie Herrschaft und Macht sind wichtiger als Leben und Gesundheit, sowie das Wohl unserer zukünftigen Generation. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=oMqWfh7TZhI und Mobilfunk als Mikrowellenwaffe- Barrie Trower https://www.youtube.com/watch?v=Cl_IR_qxi34

2 Counterarguments Show
    Mikrowellensyndrom; Migräne

5G erzeugt Migräne-Kopfschmerzen. Leider leiden viele Personen wie auch ich selbst unnötig hieran. Daher: kein 5G bitte dort wo Migräniker und Migränikerinnen wohnen oder wo sie hinreisen können möchten. Als ich in der Nähe eines Mobilfunkmasten gewohnt habe, auf den SICHTKONTAKT bestand, traten am gleichen Einzugstag MASSIVE SCHLAFSTÖRUNGEN auf. Ich musste ZWANGSWEISE NACHTS DAS HANDY ABSCHALTEN DESWEGEN. Zudem fühlte ich mich in einer Mensa der Uni ebenso massiv unwohl, als mein Aufenthalt länger als 7 Minuten war. Es könnte sein, dass dies mit Mobilfunk im Zusammenhang ist.

Source: www.maz-online.de/Nachrichten/Digital/Ist-5G-gefaehrlich-fuer-die-Gesundheit
1 Counterargument Show
    5G- Mobilfunk kann auch ein zweiter Verbreitungsweg für Corona sein

Gibt es einen zweiten Verbreitungsweg für das Coronavirus ? Heute möchte ich Ihnen nachstehend ein Phänomen zum Thema Covid-19 und 5G Mobilfunk mitteilen, das unbedingt mal erforscht werden müsste. Seit Mitte 2019 nimmt die Verfügbarkeit des neusten Mobilfunkstandards 5G in Deutschland stetig zu. Der Mobilfunkausbau von 5G ist genauso alt wie das Coronavirus. Meine Feststellung im Jahr 2020 Die größten Hots-Pots der Covid-19-Infektionen sind in den Gegenden, wo der Mobilfunk LTE und 5G ausgebaut wurde, siehe Deutschlandkarte von der Telekom und Covid-19-Ausbreitung in Deutschland.

0 Counterarguments Reply with contra argument

5G ist gemacht für Maschinen, nicht für Mensch und Natur. Und dann geht das Ganze weiter in Richtung Transhumanismus, wenn wir nicht vorher umkippen. https://www.youtube.com/watch?v=EuAJzcVAvK8 Wieso himmeln die Leute Trump so an, der will 5G und Impfungen! Das nennt man, den Teufel mit dem Beelzebub austreiben. https://www.youtube.com/watch?v=LCyITJSEKbk Das hier ist die Zivilklage eines Privatmannes aus Amerika gegen Google, Facebook, Elon Musk u.a. bzgl. Transhumanismus + 5G. Ich glaube zwar nicht, dass das irgendwie verfolgt wird, aber die Straftaten sind m.M.n. zum Großteil echt.

1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

    5G Strahlung Gesundheit

Die Mikrowellenstrahlung, die für 5G (wie für Radio, GPS, etc.) verwendet wird, ist niedrig-energetisch und daher nicht-ionisierend. Ihr einziger Effekt auf einen Organismus kann eine Erwärmung sein (aber nur bei sehr hoher Strahlungsstärke). Es ist also der logische und wissenschaftliche Startpunkt anzunehmen, dass 5G sicher ist. Wer daran zweifelt, muss selbst einen statistisch belastbaren Nachweis für die Schädlichkeit erbringen. Alles andere ist Verschwörungstheorie.

Source: www.nytimes.com/2019/07/16/science/5g-cellphones-wireless-cancer.html
5 Counterarguments Show
    Wir sind spät - erste Antennen in L schon in Betrieb

Wir kommen leider sehr spät. Die ersten Antennen in Leipzig sind offenbar schon in Betrieb: Die LVZ schrieb dazu am 19.12.: 5G-Netz in Leipzig wächst Der Ausbau des 5G-Netzes in Leipzig kommt voran. Nach Vodafone hat nun auch die Telekom ihre ersten Antennen in Betrieb genommen. An 18 Standorten gingen die Masten für schnelles mobiles Internet in Betrieb, in den kommenden Wochen soll die Zahl auf 40 wachsen. Die ersten Telekom-Antennen stehen am Leipziger Hauptbahnhof, am Goerdelerring, am Bayerischen Bhf., an der Str. des 18. Oktober, an der Dresdner Str. und an der Roscherstr.(Gasometer)

Source: Leipziger Volkszeitung, 19.12.2019 und online
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now