Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Hilfe für Geflüchtete sollte selbstverständlich sein.
Wer vor Krieg und Terror flüchten muss, hat jedes Recht der Welt, bei uns Schutz und Hilfe zu suchen und auch zu bekommen.
2 Gegenargumente Anzeigen
Die Contra Kommentare sind einfach widerlich und unmenschlich. Afghanistan ist laut UNHCR KEIN sicheres Herkunftsland und damit ist eine Abschiebung illegal! Es ist in der Petition keine Rede von verlorenen Pässen, dieses Argument wird erfunden und zur Hetze benutzt ! Mit dem tollen Startgeld wollen wir uns freikaufen, können aber nicht für die Sicherheit der Familie in Afghanistan sorgen. Keine Waffenlieferungen, wäre mal ein sinnvoller Anfang. Keine Marktzerstörung, durch subventionierte Exporte u.s.w.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Kein Pass,kein Aufenthalt .Wenn das so ist gilt die Person nach Recht und Gesetz als illegal in Deutschland und das ist vollkommen Richtig so.Das 'Ihrer Familie' die Leute an das Herz gewachsen sind ist schön für Sie aber für ein Aufenthalt in Deutschland reicht das zum Glück nicht aus.Wenn 'Ihre Familie'die Pässe 'entsorgt' haben gehören diese sofort abgeschoben aber mit der - Never come back Airlines- ...und ohne finanzielle Starthilfe.
1 Gegenargument Anzeigen
Zwei Fragen dazu: 1. Wenn sie die Ablehnung des Asylantrages nicht bekommen haben, woher wissen sie dann davon? 2. Wenn sie Kenntnis von der Ablehnung haben, warum reisen dann nicht einfach aus? Dann wäre gar keine Abschiebung mehr notwendig und diese Petition gegenstandslos...
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden