openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Dieses Vorhaben (Planfall 33) belastet nicht nur die Anwohner, sondern die gesamte Region. Bei der Nordroute (Planfall 12) wären die Auswirkungen längst nicht so gravierend, da an der Strecke zwischen Wunstorf und Minden schon etliche Schutzmaßnahmen/Querungsmöglichkeiten bestehen oder erstellt wurden.
1 Gegenargument Anzeigen
    Lärm verschlechter die Lebensqualität
Die Lebensqualität wäre erheblich beeinträchtigt. Und selbst wenn man nicht unmittelbar betroffen ist bekommt man es bei Fahrten entlang der Strecke an den höhengleichen Bahnübergängen zu spüren. Wertvolle Zeit steht man dann vor den Schranken im Stau!
Quelle: eigene Erfahrung
1 Gegenargument Anzeigen
    hunde
Ihr seid alle hundesöhne und habt keine hobbys! geht euch bitte erhängen den deutschladn ist eh schon am abgrund :D vor allem die verfickten renter gehören endlich geschlachtet
Quelle: hunde
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich lese immer nur Lebensqualität beeinträchtigt. Das hört sich so harmlos an. Für uns in Bahnähe ist das vorsätzliche Körperverletzung, gegen die der Staat vorgehen müßte. Unsere Regierung ist dazu verpfichtet seine Bürger vor Lärm zu schützen (Führsorgepflicht), wenn sie das nicht macht ist das unterlassene Hilfeleistung, was zur sofortigen Suspendierung oder Rücktritt,der Verantwortlichen führen müßte. Das geht. auch anders, siehe Niederlande, dort werden solche Strecken durch bewohnte Gebiete gar nicht erst genehmigt, und wenn ja, unter sehr hohen Schallschutz-Auflagen PS alles theretisch
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Konsumgesellschaft! Dann auch mit den Konsequenzen leben!
Wer 365 Tage / Jahr auf sämtliche Lebens- und Konsummittel zugreifen will, muss mit den Konsequenzen rechnen! Und wenn das bedeutet das es die Autobahnen entlastet: Her mit dem Gütertransit!!!
Quelle: Eigene Erfahrumg
2 Gegenargumente Anzeigen