openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Zahlen, Fakten und Fragen: 1. In Sachsen gibt es ca. 30.625 Lehrer, davon werden 6.000 verbeamtet (das sind ca. 20 %). Warum? Lehrermagel! Konnte die sächsische Staatsregierung nicht rechnen? (Die Geburtenrate stieg an. Lehrer gehen auch in Rente. ups) 2. Rechnen wir weiter: Es soll eine Höhergruppierung für 20% der Lehrer geben, die nicht verbeamtet werden. E 13 Erfahrungsstufe 5 = nicht gleich E 14 Erfahrungsstufe 1, (dahin kommt man), macht 190€ netto. 20 % von 24.626 macht ca. 4.800 Lehrer von 24.625? 3.Kant: Aufklärung = Herausgehen aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit.
1 Gegenargument Anzeigen
    Kosten
Die vorgesehene Verbeamtung bringt mehr Kosten für den Steuerzahler! Und sie wirkt sich gleichzeitig so negativ auf unseren Schulalltag aus, das die nicht verbeamteten Lehrer demotiviert und enttäuscht sind. Das meinen wir mit Bildungssparpolitik auf unsere Kosten. In Bildung muss investiert werden. Nur eine gut ausgebildete Generation schafft ein entsorechendes Bruttosozialprodukt. Sonst enstehen wieder nur mehr Kosten für den Steuerzahler, der Sozialleistungen für nicht zu findende Fachkräfte finanzieren muss.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?